ARTE-Doku: Kinderhandel

»Taschendiebstahl gehört in der Pariser Metro zum Alltag. Begangen wird er häufig von rumänischen Kindern. Die jungen Diebe müssen das erbeutete Geld praktisch vollständig bei den Eltern abliefern … – Eine aufrüttelnde Dokumentation über den Kampf von Polizei und Justiz gegen ein Phänomen des europaweit operierenden Kinderhandels.«

(58 min. / Infos / abrufbar bis 19.09.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben