ARTE-Doku: Kate Bush – Stimmgewaltig und exzentrisch

»Kate Bush war Ende der 70er Jahre mit dem Hit ›Wuthering Heights‹ in die Charts gestürmt. Anfang der 90er Jahre war es ruhiger geworden um die dunkelhaarige Britin, bevor sie 2005 mit dem Album ›Aerial‹ ein Comeback startete. Die Komponistin, Sängerin und Tänzerin erkundet immer wieder neue musikalische Genres und erfindet sich dabei immer wieder neu.«

(53 min. / Infos / verfügbar bis 28.09.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

1 Kommentar

  1. F. Macdonald says:

    Nichts gegen Herrn Leander Wattig aber.
    Möglicherweise richtet sich mein Augenmerk und gewisse musikalische Kommentare
    eher an Kate Bush, denn an besagten Herrn, den ich diesbezüglich nicht unterzuordnen vermag . Musiker und Gitarist F. Macdonald

Kommentar schreiben