ARTE-Doku: Kampf um Griechenland

»Der Dokumentarfilm spiegelt facettenreich die Folgen der griechischen Staatsschuldenkrise. Dazu beobachtet Filmemacher Yorgos Avgeropoulos die Gesellschaft seines Landes auf mehreren Ebenen und erschafft ein einzigartiges Mosaik in Form einer Langzeitbeobachtung, welches die Entwicklungen in Griechenland zwischen 2015 und 2019 aufzeigt.«

(90 min. / Infos / verfügbar bis 06.12.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

1 Kommentar

Kommentar schreiben