ARTE-Doku: James Tissot – Maler der Bourgeoisie

»James Tissot (1836-1902) war ein herausragender Maler und Porträtist, der aufgrund seiner Verbindungen zu Oberschicht und Modewelt lange missachtet wurde. Der Film zeigt ihn als vielschichtigen, teils widersprüchlichen Künstler – Provinzler in Paris, Franzose in London oder bürgerliches Mitglied der Pariser Kommune.«

(53 min. / Infos / verfügbar bis 03.06.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben