RBB-Doku: Gaurav und die Drachen

»Der 12jährige Gaurav ist Drachenbauer. Nichts Ungewöhnliches in seinem kleinen Heimatdorf Tapai im indischen Punjab. Ob alt oder jung, jeder lebt hier von der Drachenmacherei. Seit Gauravs Vater gestorben ist, muss er nach der Schule arbeiten, um seine Familie zu unterstützen. Doch als Gehilfe verdient er einfach zu wenig. Gaurav will später selbst Drachenbaumeister werden und beschäftigt sich schon jetzt mit verschiedensten Techniken und Designs. Beim diesjährigen großen Drachen-Festival will Gaurav seinen ersten selbstgebauten Drachen mit einem ganz besonderen Design steigen lassen. Das ganze Dorf soll ihn sehen!«

(25 min. / Infos / verfügbar bis 18.04.2021)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben