ARTE-Doku: Die wunderbare Reise der Selma Lagerlöf

»Sie war die erste Literaturnobelpreisträgerin der Welt und sie erfand ›Schweden von oben‹ zu einer Zeit, als es kaum Flugzeuge gab. Überdies war Selma Lagerlöf, geboren 1858 auf Gut Mårbacka in der Mitte Schwedens, wo sie 1940 mit 81 Jahren starb, eine der ersten Bestsellerautorinnen der Welt, und die erste Schriftstellerin, die vom Schreiben leben konnte.«

(53 min / Infos / verfügbar bis 18.03.2021)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)