3sat-Doku: Die Wahrheit hinter der Einschaltquote

»Bis heute gilt die Einschaltquote als ultimative Währung im Fernsehgeschäft. Mit neuen Messmethoden soll sie an die geänderte Mediennutzung im Digitalzeitalter angepasst werden.«

(43 min. / Infos / verfügbar bis 05.03.2025)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

1 Kommentar

  1. Avatar
    Mika says:

    Ziemlich guter Beitrag. Die Menschen glauben so gern den Zahlen, denn die sehen so ehrlich und realistisch und echt aus. So unverrückbar. In Wahrheit ist es genau umgekehrt: Wenn man weiß, wie Zahlen (selbst ohne Manipulation) zustandekommen und wenn man bedenkt, welche Fehlerquellen bei der Erhebung existieren, sollte man damit rechnen, dass auch die Hälfte oder das Doppelte richtig sein könnten.

Kommentar schreiben