ARTE-Reportage: Corona in Jerusalem – Ostern im Ausnahmezustand

»Normalerweise schieben sich zu Ostern Menschenmassen durch die Straßen von Jerusalem – zehntausende Pilger aus der ganzen Welt strömen für die wichtigen Feiertage ins Heilige Land. Doch die Corona-Krise hält Jerusalem im Griff, die Straßen sind wie ausgestorben. Auferstehung im Ausnahmezustand – wie geht das?«

(32 min. / Infos)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben