ARTE-Doku: Chinas mediale Gegenwelt

»Google, Facebook, Youtube, Twitter. Die Chinesen müssen ohne diese großen Online-Anbieter leben. Denn sie sind im Land gesperrt. Das Regime hat ein eigenes Internet für seine Bevölkerung aufgebaut. Wie ist das strukturiert und was macht es aus? ARTE Info geht diesen Fragen mit einer Webserie auf den Grund.«

(28 min. / Infos / abrufbar bis ?)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben