WDR-Doku: China in Dosen – Billige Lebensmittel aus Fernost

»Verbraucher lieben es ›regional‹ – zumindest wenn es um Lebensmittel geht. Doch große Mengen unserer Nahrungsmittel werden importiert. Dabei spielt China eine zunehmend wichtige Rolle. Das Land der Mitte ist Lieferant für deutsche Lebensmittel-Discounter. Gemüse und Früchte in Gläsern oder Dosen kommen immer häufiger aus Fernost. Doch auf kaum einer Flasche oder Dose findet sich ein Hinweis auf die Herkunft. Organisationen wie Foodwatch und Verbraucherzentralen klagen über mangelnde Transparenz und fordern, die Herkunft von verarbeiteten Lebensmitteln verbindlich offen zu legen.«

(45 min. / Infos / verfügbar bis 16.07.2021)


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben