ARTE-Doku: Blackbox Syrien – Der schmutzige Krieg

»Vor fast zehn Jahren begann der Krieg in Syrien, zunächst als Bürgerkrieg, aus dem durch das Eingreifen ausländischer Mächte schnell ein internationaler Konflikt wurde. Der Dokumentarfilm macht die regionalen und internationalen Ebenen des Konflikts deutlich sowie das Kernproblem dieses zerrütteten Landes: die totalitäre Diktatur Baschar al-Assads und seines Familienclans über Syrien.«

(88 min. / Infos / verfügbar bis 03.01.2021)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben