reporter: Black Lives Matter Deutschland – »Wir sind nicht mehr alleine«

»✊🏽✊🏾✊🏿 Ein weißer Polizist kniet auf dem Hals von George Floyd – nach 8 Minuten und 46 Sekunden ist Floyd tot. Was dann kommt, sind landesweite Proteste in den USA – gegen Rassismus und Polizeigewalt. Die Bilder gehen um die Welt. Sowohl die der hauptsächlich friedlichen Proteste der Black Lives Matter Bewegung, aber auch die der Ausschreitungen und Plünderungen während der Proteste. Auch hier in Deutschland gehen Menschen auf die Straße. Auf den ersten Blick ist die Situation in den USA nicht mit Deutschland vergleichbar, was bewegt die Menschen hier zu demonstrieren? Welche Erfahrungen mit Rassismus haben sie und was kann ich als Weißer eigentlich gegen Rassismus tun? Um diese Fragen zu beantworten, begleitet Ben die 20-Jährige Lizzy von der Afro-Jugend München auf die bis dato größte antirassistische Demo der Stadt #BlackLivesMatter. Er trifft David Mayonga alias Roger Rekless von Deichkind der sagt, so etwas habe er noch nie erlebt. «

(13 min. / Infos)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben