ARTE-Doku: Aufbruch in Belarus – Jung, mutig, demokratisch

»Belarus im Ausnahmezustand: in der letzten Diktatur Europas kämpft die Zivilbevölkerung um ihre Freiheit. Die Reportage begleitet junge AktivistInnen bereits im Vorfeld der Präsidentschaftswahl, dokumentiert Eindrücke vor und nach dem Wahltag und wird Zeuge, mit wieviel Mut sich Menschen für Wandel in ihrem Land einsetzen und mit welcher Brutalität das Regime dagegen vorgeht.«

(33 min. / Infos / verfügbar bis 23.12.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben