MDR-Doku: Im Land der Täter (2 Teile)

»Mehr als 70 Jahre lagen Aufnahmen von Hobbyfilmern aus dem Alltag im nationalsozialistischen Deutschland auf Dachböden oder in Archiven. Sie zeigen, wie tief die Ideologie in die Gesellschaft eindrang.«

Teil 1: Leben in der Wohlfühldiktatur (Teil 2 hier)

(44 min. / Infos / verfügbar bis 30.04.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)