ARTE-Doku: Spannende Geschichten aus der Bronze-Zeit – Must Farm

»Circa 50 Kilometer nordwestlich von Cambridge wurden im Rahmen eines Archäologie-Projekts, die Überreste einer Siedlung aus der Bronzezeit freigelegt. Viele Jahrtausende lang schlummerte die Siedlung in den Tiefen des Sumpfgebiets, perfekt konserviert. Die sensationellen Fundstücke sind so zahlreich und gut erhalten, dass der Ort als britisches Pompeji bezeichnet wird.«

(69 min / Infos / verfügbar bis 15.01.2021)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben