ARTE-Doku: Zwölf Punkte für einen Hit – Der Eurovision Song Contest

»ARTE geht der Faszination des ESC auf den Grund, der seit mehr als 60 Jahren eine der meistgeschauten Fernsehshows in Europa ist. Die Ausgabe 2016 wurde in Schweden veranstaltet und rief Fans, Journalisten und sogar Wissenschaftler auf den Plan. Denn der ESC ist mehr als nur Glamour: Er ist auch ein politisches Schaufenster und spiegelt Spannungen in Europa wider.«

(53 min. / Infos / abrufbar bis 10.04.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben