ARTE-Doku: Tieftauchen – Abenteuer am Limit

»Im Juli 2019 ließen sich vier französische Sättigungstaucher auf ein gewagtes Experiment ein und verbrachten 28 Tage im Mittelmeer – in über 100 Metern Tiefe. Das abenteuerliche Unterfangen gilt als Meilenstein. Die Dokumentation erzählt die Geschichte des Tiefseetauchens ab den 50er Jahren und ist einem jahrtausendealten Menschheitstraum auf der Spur.«

(53 min. / Infos / verfügbar bis 17.11.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben