ARTE-Doku: Siegeszug der Düsenjets

»Wie selbstverständlich steigen Menschen heute in große Jets und reisen über Kontinente hinweg an ihr Ziel. Das war nicht immer so. Die Doku erzählt die Geschichte Hans Pabst von Ohains und des Engländers Frank Whittle, die unabhängig voneinander in den 30er Jahren auf den Gedanken kamen, den Düsenantrieb für Flugzeuge zu nutzen.«

(52 min. / Infos / abrufbar bis 29.07.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben