ARTE-Doku: Paris, die Kurdinnen und ihr Killer – Der Kampf von PKK und Türkei mitten in Europa

»Am 10. Januar 2013 wurden die Leichen von drei PKK-Funktionärinnen in einem Pariser Apartment entdeckt. Der Tatverdächtige verstarb kurz vor Beginn seines Prozesses. Hatte der Attentäter im Auftrag des türkischen Geheimdienstes gehandelt?«

(52 min. / Infos / verfügbar bis 22.04.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben