ARTE-Doku: Otto Dix, der schonungslose Maler

»Otto Dix hat wie kaum ein anderer Maler seine Zeit seziert. Die Porträts aus der Welt des Huren- und Freiermilieus waren ein Tabubruch. Seine brutale Darstellung des Krieges brachte die Gesellschaft zum Beben. Archivaufnahmen des Künstlers sowie Interviews mit ihm verweben sich mit historischen Aufnahmen seiner Zeit, flankiert von Kuratoren und Galeristen.«

(53 min. / Infos / verfügbar bis 28.06.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben