ARTE-Doku: Mythos Odessa – Kulturstadt zwischen den Welten

»Berühmte Schriftsteller wie Iwan Bunin, Nikolai Gogol oder Isaak Babel haben in der schönen Stadt am Schwarzen Meer erkennbar ihre Spuren hinterlassen. Aber auch prägende Bewohner des heutigen Odessa kommen zu Wort. Die Doku zeigt Odessa als imposante Kulturstadt mit einer Privatsammlung im alten Filmstudio, in dem einst Eisenstein gearbeitet hat.«

(53 min. / Infos / abrufbar bis 27.07.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben