3sat-Doku: Metropolen des Balkans – Sarajevo, Belgrad, Ljubljana, Sofia und Bukarest (5 Teile)

 

Teil 1: Sarajevo

»Sarajevo, die Hauptstadt und zugleich die größte Stadt von Bosnien und Herzegowina, gilt als Schnittstelle zwischen dem islamisch geprägten Orient und dem christlichen Abendland.«

(43 min. / Infos / verfügbar bis 20.04.2020)

 

Teil 2: Belgrad

»Serbien und seine Hauptstadt Belgrad haben bei vielen Europäern noch immer nicht den besten Ruf. Zu nah die Erinnerung an die Balkankriege, zu nationalistisch die Töne der Regierenden.«

(43 min. / Infos / verfügbar bis 20.04.2020)

 

Teil 3: Ljubljana

»›Klein-Venedig‹ wird Ljubljana auch gern genannt. Denn viele Brücken schwingen über den Fluss Ljubljanica, und Bauwerke im Jugendstil und italienischem Barock prägen das Stadtzentrum.«

(42 min. / Infos / verfügbar bis 20.04.2020)

 

Teil 4: Sofia

»Sofia ist die ärmste, aber angeblich älteste Metropole Europas. Sie ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Bulgariens. 14 Prozent aller Bulgaren leben in der Hauptstadt.«

(42 min. / Infos / verfügbar bis 20.04.2020)

 

Teil 5: Bukarest

»Bukarest ist keine klassische Schönheit. Man verliebt sich eher auf den zweiten Blick. Während der Diktatur Nicolae Ceausescus erfuhr die Hauptstadt Rumäniens eine brutale Umwandlung.«

(43 min. / Infos / verfügbar bis 20.04.2020)

 

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben