ZDF-Doku: Hallstatt – Das Geheimnis des Keltengrabs

»Ein verstecktes Reich inmitten der Alpen gilt als Wiege der keltischen Kultur: Hallstatt. Vor Tausenden Jahren entsteht hier eine verborgene Hochkultur. Etwa 4000 Gräber und zahlreiche Funde aus Salzstollen entpuppen sich als Schatztruhe: Organische Objekte aus dem Alltagsleben sind fast perfekt erhalten. Wissenschaftler begeben sich auf Spurensuche und versuchen, die Geheimnisse um die ersten Kelten zu lösen. Die Forschungsergebnisse werfen ein völlig neues Licht auf die Gesellschaftsstruktur, das Alltagsleben, die Gebräuche und auch die technischen Fähigkeiten der frühen Kelten.«

(43 min. / Infos / abrufbar bis 30.05.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben