ARTE-Doku: Eric Burdon – Rock’n’Roll Animal

»Eric Burdon, Urgestein der Popgeschichte, Sänger der Band The Animals und einer der letzten Überlebenden der Rock’n’Roll-Ära. Der Film begleitet Burdon zu den wichtigen Stationen seines Lebens, lässt ihn von berühmten Kollegen erzählen und natürlich von seinem eigenen Leben als Hitzkopf und Underdog – eine berührende Geschichte von Triumph und Scheitern.«

(60 min. / Infos / verfügbar bis 06.06.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

2 Kommentare

  1. Udo Barthel says:

    Wunderschön, wie Ihr die “menschliche” Seite von Eric Burdon in Eurer Dokumentation dargestellt habt. Tausende Fans haben Tickets für sein Abschiedskonzert gekauft, das er aus fadenscheinigen Gründen abgesagt hat. Er ließ alle im regen stehn. Nach Dresden braucht er nicht mehr zu kommen!

    Heiße Rockgrüße vor Udo

Kommentar schreiben