ARTE-Doku: Ein Traum von Baum (5 Teile)

»Die Reihe unternimmt eine außergewöhnliche Entdeckungsreise zu ganz besonderen Bäumen in allen Teilen der Welt.«

 

Die Altehrwürdigen

»Die Altehrwürdigen, die Leben spenden. Die Chilenische Araukarie und der Afrikanische Affenbrotbaum haben eines gemeinsam: Sie sind Teil einer jahrtausendealten Kultur und spielen in den lokalen Traditionen eine wichtige Rolle …«

(44 min. / Infos / verfügbar bis 02.07.2020)

 

Die Standhaften

»Bäume als Symbol fürs Überleben: Ein tausend Jahre alter Baumriese in Nordamerika, der von einer Umweltaktivistin besetzt wurde, um ihn vor der Abholzung zu bewahren, und ein mehr als 500 Jahre alter Bonsaibaum in Japan zeigen, wie standhaft die Natur sein kann, wenn es ums Überleben geht – und wie wichtig es dennoch ist, für den Erhalt solch einzigartiger Pflanzen zu kämpfen.«

(44 min. / Infos / verfügbar bis 03.07.2020)

 

Die Ewiglichen

»Im Frühjahr wartet ganz Japan auf die Blüte des ältesten Kirschbaums des Landes, zu dem jährlich Millionen von Japanern nach Tokio pilgern. Mexiko feiert jedes Jahr die Langlebigkeit des Baums von Tule, der mit 46 Metern Umfang dicksten Zypresse der Welt. Zwei Kulturen und zwei Bäume als Symbole für Unsterblichkeit, denen auf unterschiedliche Weise gehuldigt wird.«

(44 min. / Infos / verfügbar bis 03.07.2020)

 

Die Freigebigen

»In der Nähe der Niagara-Fälle steht der älteste Zuckerahornbaum Kanadas. Der Zuckerahorn wird zur Gewinnung von Ahornsirup genutzt. In Indien gibt der Dasheri-Mangobaum unvergleichlich aromatische Früchte …«

(44 min. / Infos / verfügbar bis 04.07.2020)

 

Die Segensreichen

»Im Norden Äthiopiens, in Aksum, bewacht eine Maulbeer-Feige die wichtigste Pilgerstätte der äthiopisch-orthodoxen Christen; in Indien breitet sich ein Banyan-Feigenbaum mit seinem weitverzweigten Luftwurzelsystem über knapp fünf Hektar Bodenfläche aus. Die beiden Bäume, beide aus der Familie der Maulbeergewächse, werden von den Menschen als heilig verehrt.«

(44 min. / Infos / verfügbar bis 04.07.2020)

 


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben