3sat-Doku: Effi Briest oder die Elastizität des Herzens

»Längst ist Effi Briest Teil unseres kulturellen Erbes geworden. Wie ist Fontanes eigene Haltung zu ihr, warum beschäftigte sie ihn so? Die Dokumentation zeigt, wie Fontane mit ihr eine emblematische Frauenfigur erschaffen hat, die auch in Zukunft keine Generation ganz unberührt lassen wird. Und sie fragt, was die unterschiedlichen Verfilmungen über das jeweilige historische Frauenbild erzählen.«

(37 min. / Infos / verfügbar bis 05.08.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben