ARTE-Doku: Don Juan

»Oleg ist ein 22-jähriger Mann, dem das soziale Leben nicht so recht gelingen möchte. Der Film begleitet ihn und seine Mutter, die ihn für einen Nichtsnutz hält und versucht, durch alternative Heilmethoden sein Leben in die richtige Bahn zu lenken. Die ARTE-Koproduktion gewann Ende 2015 auf dem renommierten ›International Documentary Film Festival Amsterdam‹ (IDFA) den Hauptpreis.«

(53 min. / Infos / verfügbar bis 22.05.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben