ARTE-Doku: Die skurrile Schlafwelt des Dion McGregor

»Zahlreiche Themen behandelte Dion McGregor, der wohl bekannteste und wortreichste ›Sleeptalker‹, in seinen nächtlichen Redeflüssen. Sein Mitbewohner zeichnete sie in den 70er Jahren auf Tonband auf. Die Kamera im Experimentalfilm hält frei und unbefangen McGregors irrwitzige Sprachakrobatik fest und löst so die Grenzen zwischen Wach- und Schlafzustand auf.«

(85 min. / Infos / abrufbar bis 04.07.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben