ARTE-Doku: Die Russische Revolution und ihr Kino

»Russland hat den Beginn des 20. Jahrhunderts mit zwei Revolutionen erschüttert. Die eine fand in der Politik statt, die andere im Kino. Ihr verdanken wir die Neuerfindung des Films. Die Doku durchstöbert russische Kinoarchive von 1917 bis 1934. Die Protagonisten dieser künstlerischen Revolution – Regisseure, Schauspieler, Techniker und Lyriker – sind die Stimme dieses Films.«

(54 min. / Infos / verfügbar bis 12.06.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben