ARTE-Doku: Die geheimen Depots von Buchenwald – Lösung eines Rätsels

»Im Steinbruch des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald entdeckten Angehörige der US-Armee im April 1945 zwei geheime Bunker, gefüllt mit Tonnen von Raubgut. Mehr als 40 Jahre später taucht in den National Archives in Washington eine mysteriöse Skizze auf. Lagert noch mehr Raubgut in Buchenwald? Im Oktober 2019 begann im Steinbruch eine Grabung …«

(52 min / Infos / verfügbar bis 06.01.2021)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben