ARTE-Doku: Der Harpunenmann

»Alain wurde zu 14-Jahren Haft verurteilt, weil er versucht hatte, den gewalttätigen Ehemann seiner Geliebten mit einem Harpunengewehr zu töten. Viereinhalb Jahre hat Alain bereits verbüßt; er hofft, wegen guter Führung vorzeitig entlassen zu werden. Isabelle Christiaens hat den 45-jährigen Vater zweier Kinder 18 Monate lang mit der Kamera bei seiner Resozialisierung begleitet.«

(75 min. / Infos / verfügbar bis 21.06.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben