ARTE-Doku: Das Schwarze Museum – Ein Monument für die Geschichte und Kultur der Afroamerikaner

»Seit knapp vier Jahren steht es wie ein bronzenes Mutterschiff im Zentrum von Washington D.C.: das National Museum of African American History and Culture. Allein im ersten Jahr kamen drei Millionen Besucher, um die Geschichte des Landes aus afroamerikanischer Sicht neu kennenzulernen. Eine Reise durch ein spektakuläres Museum und seine faszinierenden Ausstellungen.«

(91 min. / Infos / abrufbar bis 21.09.2020)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben