ARTE-Doku: Chinas Aufstieg zur Seemacht

»Mit seinen gefragten Exportgütern wird China ab dem ersten Jahrtausend zur Seemacht. Zunächst entwickeln sich aus Flussdschunken hochseefähige Schiffe, mit denen im 15. Jahrhundert der Seefahrer Zheng He die Welt bereist. Seine Flotte – auch Schatzflotte genannt – war größer und mächtiger als alles, was bis dahin die Seidenstraße der Meere befahren hat. Erst nach dem Ende dieser chinesischen Entdeckungen treten die europäischen Eroberer auf den Plan.«

(53 min. / Infos / verfügbar bis 13.05.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben