ARTE-Doku: Wolfgang Schreil – Vom Woife und dem Wald

»›Tierflüsterer‹ wird er genannt, der ›Woid Woife‹ (›Wald-Wolfgang‹) aus dem Touristenörtchen Bodenmais im Bayerischen Wald. Ein Mann, selbst eine Statur wie ein Baum, der sich unentwegt für den Erhalt der heimischen Tierwelt einsetzt und in einem für die heutige Zeit ungewöhnlichen Einklang mit der Natur lebt. ARTE porträtiert den warmherzigen Niederbayer.«

(44 min. / Infos / verfügbar bis 24.01.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben