ARTE-/ORF-Doku: Der Glanz der Dinge – Die Hoflieferanten im Spiegel der Zeit

»Ein unsentimentaler Blick auf die Kulturgeschichte der mit dem k. & k. Emblem geadelten Marken zwischen Sèvres-Porzellan, Kristalllüstern und Kaiserin Elisabeths Lieblingskonditorei – Eis von Demel, ein Maßanzug von Knize oder eine Original-Sachertorte. Diese ›Wiener Mischung‹ nimmt Filmemacher Kurt Mayer zum Anlass, die Frage nach der Entstehung moderner Luxuswaren zu stellen.«

(52 min. / Infos / verfügbar bis 28.12.2019)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben