ARTE-Doku: Das Verhängnis des Doktor Frankenstein

“Als die 18-jährige Mary Shelley ihren Roman ‘Frankenstein oder Der moderne Prometheus’ schrieb, ahnte niemand, dass dieser für Generationen zum Bestseller werden würde. Der vor über 200 Jahren erschienene Roman wurde zum Vorreiter der Science-Fiction-Literatur. Die Dokumentation befasst sich mit der Entstehung des Werks und seiner Autorin.”

(55 min. / Infos / verfügbar bis 18.02.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben