ARTE-/BR-Doku: Die Nomadenärztin

“Diese mit dem Filmstudenten-Oscar ausgezeichnete Dokumentation zeichnet das Porträt einer Frau, die bei jeder Wetterlage lange, einsame Strecken zurücklegt – bis zu 100 Kilometer an einem einzigen Tag zu Pferd, Kamel oder mit dem Auto – um den in der Wüste Gobi in der Mongolei lebenden Nomadenfamilien medizinische Hilfe zu bringen.”

(43 min. / Infos / verfügbar bis 27.10.2019)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben