SWR-Doku: Was bedeutet es, Organspender zu sein?

»Begleitend zur politischen Debatte über die Organspende möchte unsere Doku die Aspekte aus Sicht des Organspenders darstellen. Von der Einlieferung eines Sterbenden ins Krankenhaus über Hirntoddiagnostik und Entnahme der Organe bis zum Umgang mit dem Leichnam. Gedreht wurde hauptsächlich an der Uniklinik Freiburg. (Achtung – OP-Szenen nichts für ›schwache Nerven‹)«

(14 min. / Infos)

#dokuliebe


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.