Netflix: Baby Ballroom // Doku-Empfehlung von Sabina Kreutzburg-Schütz

Sabina Kreutzburg-Schütz dazu in unserer Facebook-Gruppe:

»Aufgrund der letztens geposteten Cheerleader-Doku fiel mir eine weitere Netflix-Serie ein, die mich normalerweise nie interessiert hätte, mich dann aber doch fasziniert hat: “Baby-Ballroom” begleitet die teils sehr jungen Schüler einer englischen Tanzschule bei ihren Vorbereitungen zum Wettbewerb im Turniertanz. Meine anfänglichen Befürchtungen in Richtung “Eislaufmütter” haben sich nicht bestätigt. Im Gegenteil hat mich der Ehrgeiz der ganz Kleinen wirklich verwundert. Manches – gerade bei den Turnieren – finde ich zwar grenzwertig und mit Tanzsport kann ich noch immer nichts anfangen, aber alles in allem meiner Meinung nach eine interessante und sehr sympathische Doku in mehreren Staffeln.«

Netflix dazu:

»Willkommen in der knallharten Welt des Kindertanzsports, in der ehrgeizige Lehrer, stolze Eltern und kleine Tänzerinnen und Tänzer alles tun, um zu siegen.«

komplett anschauen

#dokuliebe

(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.