PULS Reportage: Frugalismus – Extrem sparen & investieren und mit 35 in die Rente?

»Frugalismus ist eine Lebensform des extremen Sparens. Wer Frugalist*in ist, will finanzielle Unabhängigkeit erreichen und früh in Rente gehen. Dazu sparen und investieren Frugalist*innen extrem. Wie sieht der Alltag von Frugalist*innen aus und ist Frugalismus etwas, von dem wir alle etwas lernen können? Ariane Alter schaut sich die Lebensweise Frugalismus am Beispiel von Alex genauer an.«

(19 min. / Infos)

#dokuliebe

(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.