3sat-Doku: Dries Van Noten

»Florale und animalische Muster, kunstvolle Ironie und Farbenfreude: Dries Van Noten gilt als der Künstler unter den Modedesignern. Ein Markenlogo bedeutet ihm nichts. Das kommt gut an. […] Bisher lehnte er auch alle Anfragen von Sendern und Filmemachern nach einem Porträt ab. Aber – nach dreijähriger Überzeugungsarbeit – gewährte Van Noten dem Dokumentarfilmer Reiner Holzemer einen einmaligen Zugang in seine Ateliers und Werkstätten.«

(86 min. / Infos / verfügbar bis 28.02.2021 / via Ruska/Martín Berlin)

#dokuliebe


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.