ZDF-Doku: Die Schlägertruppe des Präsidenten – Venezuela im Würgegriff von Stadtguerillas

»In den Slums von Caracas, der Stadt mit der zweithöchsten Mordrate der Welt, gibt es Viertel, in die die Polizei nicht hineingeht. Hier sorgen bewaffnete, linksgerichtete Banden namens ›Colectivos‹ für Recht und Ordnung – oder besser: was sie jeweils dafür halten. Dem Präsidenten Maduro treu ergeben ist auch die Gruppe ›Tupamaro‹ mit ihrem brutalen Anführer Alberto ›Chino‹ Carias. – Mit exklusivem Zugang zu dieser umstrittenen Bürgerwehr hat der Autor des Films sieben Jahre lang den Anführer der Colectivos-Gruppe Tupamaros begleitet.«

(41 min. / Infos / verfügbar bis 30.04.2020)

#dokuliebe

(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.