ARTE-Doku: Der Stoff, aus dem der Kosmos ist (4 Teile)

Teil 1: Die Illusion der Zeit

»Zeit: Wir nutzen sie, sparen sie, verschwenden sie oder schlagen sie tot. Sie ist überall gegenwärtig. Doch Physiker stellen sich tatsächlich die Frage, ob sie nicht eine Sinnestäuschung sein könnte. Eine ultimative Zeitreise 50 Jahre in die Zukunft und wieder zurück. Danach ist nichts mehr wie es war.«

(53 min. / Infos / verfügbar bis 09.09.2020)

 

Teil 2: Was ist Raum?

»Der Raum trennt Menschen voneinander, eine Galaxie von der nächsten, ein Atom vom anderen. Es gibt ihn im gesamten Universum. Doch für die meisten Menschen ist Raum gar nicht vorhanden, ein leeres Etwas. Dabei ist er alles andere als leer, schaut selbst!«

(53 min. / Infos / verfügbar bis 09.09.2020)

 

Teil 3: Universum oder Multiversum?

»Jüngste Theorien gehen davon aus, dass unser Universum nicht das einzig existierende ist. Stattdessen könnte es nur eine von unendlich vielen Welten sein, aus denen sich das Multiversum zusammensetzt. Brian Greene geht auf Entdeckungstour durch diese neue Theorie…«

(53 min. / Infos / verfügbar bis 09.09.2020)

 

Teil 4: Der Quantensprung

»Brian Greene geht auf Abenteuertrip durch das Reich der Quantenphysik, die das Universum auf kleinster Ebene steuert. Wie keinem anderen gelingt es ihm, die Quantenmechanik anschaulich zu machen, wenn Gegenstände unvermittelt auftauchen oder verschwinden und Dinge an einem Ort Dinge an einem anderen unmittelbar beeinflussen – ohne dass die Distanz zwischen ihnen in irgendeiner Weise überbrückt würde.«

(53 min. / Infos / verfügbar bis 09.09.2020)

(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.