WELT-Doku: Der digitale Globus – Wie die Erdbeobachtung unsere Welt verändert

»Für unseren Alltag spielen Satelliten eine immer größere Rolle. Die Bewältigung heutiger Datenströme wäre ohne die Helfer im Orbit unmöglich, sie gewährleisten die Versorgung der Menschen mit immer mehr Information. Dank Sensor- und Kameratechnik, Radarstrahlen und optischer Messverfahren vermitteln Satelliten inzwischen ein allumfassendes Bild der Erde. Rund 200 Jahre nach Alexander von Humboldts Entdeckungsreisen haben Radarsatelliten und Drohnen den Job der Forscher und Entdecker übernommen.«

(50 min. / Infos)

#dokuliebe

(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.