ARTE-Doku: Das Kino ist tot, es lebe das Kino – Berlinale-Beobachtungen

»Im Februar 2019 begleitete Regisseur Thomas Schadt Dieter Kosslick bei seinem letzten Auftritt als Leiter des beliebtesten und größten Filmfestivals Deutschlands. Vor und hinter den Kulissen der Berlinale konnte er ihm über die Schulter schauen. Und begegnete Weltstars wie Juliette Binoche, Charlotte Rampling und Christian Bale.«

(88 min. / Infos / verfügbar bis 19.03.2020)

#dokuliebe

(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.