ARTE-Doku: Beethovens Neunte – Symphonie für die Welt

»Die 9. Symphonie von Ludwig van Beethoven ist eines der bekanntesten Musikwerke überhaupt. Sie wird als Hymne für Freiheit und Gemeinschaft verstanden. Geschrieben hat Beethoven sie, als er schon taub war. Zum 250. Geburtstag des Komponisten erzählt der Film, wie die Musik eines tauben Genies auch Jahrhunderte später noch Menschen rund um die Welt berührt und begeistert.«

(91 min. / Infos)

#dokuliebe

(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.