ARTE-Doku: Truman Capote – Enfant terrible der amerikanischen Literatur

»Truman Capote – schillernde Figur und Schriftsteller von Weltruhm. Mit ›Frühstück bei Tiffany‹ setzte er New York ein Denkmal. Die Dokumentation zeigt den Aufstieg des armen Jungen aus den Südstaaten zum Literaturstar und seinen Absturz.«

(53 min. / Infos / verfügbar bis 08.03.2020)

#dokuliebe


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.