ARTE-Doku: Asterix und Co – Comics von René Goscinny

»Der Werdegang des französischen Comicautors René Goscinny war gelebte Vermischung der Kulturen und Ausdruck für die hohe Bedeutung, die dieser Künstler der Produktion und Verbreitung einer anspruchsvollen Populärkultur beimaß. Goscinny hinterließ ein ausgesprochen umfangreiches Werk: ›Asterix‹, ›Lucky Luke‹, ›Isnogud‹, ›Der kleine Nick‹ und andere mehr.«

(52 min. / Infos)

#dokuliebe


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.