Katharina Arendt empfiehlt die ZDF-Doku: Rotes Gold – Die Geheimnisse der Tomatenindustrie

Katharina dazu in unserer Facebook-Gruppe:

“Da denkt man, Dosentomaten aus Italien wären gut und lecker. In Wirklichkeit stammt der Großteil der Produktion aus China (wenn nicht ‘gewachsen in Italien’ draufsteht), zum Teil mit nicht deklarieren Zusatzstoffen und wird nur in Italien abgefüllt. Die Ernte der Früchte in Italien wird durch unterbezahlte Schwarzarbeit geleistet.”

Das ZDF dazu:

“Tomaten, das rote Gold – Tomatenpüree, eine weltweite Handelsware. Der Autor geht auf Spurensuche in China, Afrika und Europa und zeigt die Herstellung und die weite Reise des Tomatenpürees.”

(44 min. / Infos / verfügbar bis 31.08.2020)

#dokuliebe

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.