ARTE-Doku: Glam Rock – Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

“Sexy und extravagant: Der Glam Rock kommt als musikalisches Versprechen daher. Mit der Trennung der Beatles scheint der Quell übersprudelnder Kreativität versiegt. Doch dann, in den frühen 1970er Jahren, rollt eine neue Musikwelle heran. Ein extrovertierter Umgang mit den Codes der Rockmusik werden zum Markenzeichen der Glam Rocker um T. Rex, David Bowie oder Roxy Music.”

(54 min. / Infos / verfügbar bis 25.11.2019)

#dokuliebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.